Wie das Morgen im Heute beginnt

Poetry in Business™ by TalkShop.cc: ein Format für Visionäre mit Realitätsbezug

Erstens: Eine Community of Practice (CoP) ist kein Verein, dem man beitritt, um Wissen zu konsumieren. Wer gehofft hatte, eine CoP funktioniert nach der Logik des Projektmanagement, wird enttäuscht sein. Zieldefinitionen ja, tägliche Kursänderung ebenso. Mit anderen Worten: wirksame CoP macht man nicht mal eben so.

Zweitens: Gedichte sind kein automatisches Tor zu neuer Denke. Gemeinsam ein Gedicht zu lesen macht noch lange kein gutes Team. Und unterschiedliche Emotionen auszuloten mag Spaß machen, erhöht aber nicht unbedingt die Produktivität. Das wäre nun doch zu einfach. Da wäre die Welt ja rasch in Ordnung.

Drittens: Poetry in Business™ ist ein integrierter Methoden-Mix, bei dem es darum geht, Bedingungen zu schaffen, die es ermöglichen, einen Schritt über das Bekannte hinaus zu tun, neue Denk- und Sprachräume zu öffnen und auf Unerwartetes zu stoßen. Denn tatsächlich entsteht Innovatives durch das ständige Neu- und Anders-Denken von bekannten Abläufen, Situationen und Verhaltensweisen. Poesie fordert uns auf, die Realität mit allen Sinnen wahrzunehmen, Fragen zu stellen, Muster zu identifizieren und Zusammenhänge logisch-intuitiv zu erkennen. Poesie kann uns dabei helfen, unseren systemischen Blick zu schärfen. Und sie kann uns Mut machen. All das wäre ein erster Schritt in Richtung "taugliche Aktionshypothese". Und schon sind wir mitten drin.

Eben: Die Kombination von CoP, Poetry und Business ist abgefahren, cool, schräg, awesome, krass und vielversprechend. Dabei seriös und nachhaltig. Man muss es erleben.

Der neue Poetry in Business™ Folder ist da! Ein großes Danke an Fabian Dembski und Gerlinde Gröll für die außerordentlich angenehme und professionelle Zusammenarbeit.

FOLLOW ME
  • Poetry in Business on Instagram
  • MyTalkShop.club
  • CMerl

​© 2020 Christina Merl

  • MyTalkShop.club
  • CMerl
  • Basecamp for Success
  • Instagram - Weiß Kreis