Kreativität braucht Zeit, Freiraum und Bewegung

"Wer sich jetzt Zeit für Kreativität nimmt, anstatt zu überhitzen und nach Abkürzungen zu suchen, darf mit unerwarteten Lösungsansätzen rechnen. Wer in die Tiefe geht, wird mit ganzheitlichen Antworten belohnt werden", heißt es in einem jüngsten Gastkommentar des Zukunftsinstituts. Von dem Versuch, Innovationsprozesse zu beschleunigen und zu standardisieren, wird eindringlich abgeraten. Und das aus gutem Grund. Galt "Beschleunigung" bis vor kurzem noch als die globale Erfolgsstrategie, müssen wir einsehen, dass sich die ersehnte und dringend benötigte Disruption eingefahrener Denkweisen und Prozesse nicht auf die Schnelle und schon gar nicht auf Befehl einstellt.

Wer nach beständigen und zufriedenstellenden Lösungen für die existenziellen Herausforderungen sucht, vor denen wir als Gesellschaft stehen, sollte sich nicht auf rasche Kreativ-Versprechen verlassen. Echte Kreativität braucht Zeit, Freiraum und Bewegung.


Bereits zum dritten Mal in Folge bietet der Poetry in Business Advent Calendar allen Interessierten die Möglichkeit, sich 24 Tage lang Zeit für Kreativität zu nehmen. Vom 1. bis zum 24. Dezember öffnet sich für die TeilnehmerInnen täglich ein digitales Fenster und verschafft spannende Ein- und Ausblicke in die ungeahnten Tiefen der eigenen Kreativität. Die Beiträge laden zum Austausch ein: Gedanken und Erfahrungen können anonym mit der internationalen Advent Calendar Community geteilt werden.


Kalender-Sprache: Englisch.

Web: https://www.poetryinbusiness.cc/adventcalendar

Contact: cm@christinamerl.com


FOLLOW ME
  • Poetry in Business on Instagram
  • MyTalkShop.club
  • CMerl

​© 2020 Christina Merl

  • MyTalkShop.club
  • CMerl
  • Basecamp for Success
  • Instagram - Weiß Kreis